unfall

Unfallschutz

Jährlich passieren in Österreich über 800.000 Unfälle davon 3/4 also rund 600.000 in der Freizeit.

Wussten Sie, dass Freizeitunfälle von der gesetzlichen Unfallversicherung nicht gedeckt sind?
Kinder, Hausfrauen und Pensionisten haben ebenfalls keinerlei Anspruch aus der gesetzlichen Unfallversicherung.

Wir erstellen für Sie ein Vorsorgekonzept im Bereich Unfall mit folgenden Inhalten:

  • Höhe der Absicherung
  • Invaliditätssumme
  • Berechnung Einkommensverlust nach Unfall
  • Analyse bestehner Vorsorgen
  • Zusatzbausteine
  • u.v.m.– alle Vorteile erfahren Sie beim persönlichen Beratungsgespräch

Ein Unfallereignis passiert immer plötzlich und völlig unvorhersehbar. Kann unser Leben von einer Sekunde auf die andere völlig verändern und hohe Kosten und Verdienstausfälle verursachen. Sichern Sie dieses finanzielle Risiko bereits ab EUR 10,- monatlich ab.

Statistik Unfall Arbeit/Freizeit

  • 75% Freizeit (Heim u. Sport)
  • 25% Arbeit (Arbeit u. Arbeitsweg)

Statistik Unfallarten

  • 61% Heim u. Freizeit
  • 18% Arbeit
  • 14% Sport
  • 7% Verkehr

Wir berechnen Ihren persönlichen Absicherungsbedarf

unfall
Wie können wir Ihnen helfen?

Kontaktieren Sie uns, wir melden uns so rasch als möglich.

Partnerschaft
Sie Sind Steuerberater, Buchhalter oder Versicherungsmakler?
Dann werden Sie unser Partner! Bieten auch Sie Ihren Klienten unsere gewinnbringende Beratung an. Sie werden positiv überrascht sein!

Jetzt unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren!